Salat „Amber“

Der abwechslungsreiche Salat für den Herbst mit gebratenem Kürbis, karamellisierter Birne, Blauschimmelkäse und Walnüssen.

  • Rezept für 4 Personen
  • Gesamtzeit ca. 35 Minuten
  • Kalorien pro Portion ca. 589 kcal

Zutaten:

  • 4 Port. Salat (z.B. Feldsalat, Eichblatt, Frisee oder Lollo)
  • 1 Birne(n), reife
  • 1 TL Zucker
  • 150 g Kürbis(se), Hokaido (mit essbarer Schale)
  • 1 EL Butter
  • 10 Walnüsse
  • 300 g Blauschimmelkäse (Roquefort, Stilton oder Gorgonzola)
  • 3 EL Essig, (Weißweinessig)
  • 7 EL Öl, (Traubenkernöl)
  • 1 EL Kürbiskernöl
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Zubereitung:

Den Salat reinigen, die Blätter gut abtrocknen z.B mit der Salatschleuder* oder mit einem Küchentuch. Danach die Salat Blätter in mundgerechte Stücke zerteilen.


Birne schälen und vierteln, Kerngehäuse entfernen und schräg in Rauten schneiden. Den Zucker in einer Pfanne* karamellisieren und die Birne kurz darin schwenken.


Kürbis mit der Schale in Stücke oder Spalten schneiden. Diese in einer Pfanne mit Butter kurz anbraten bzw. garen. Mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen.

Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Öl etwas rösten.


Essig und Gewürze in einer Schüssel mit einem Schneebesen* verquirlen. Beide Ölsorten langsam unter schlagen zufügen.

Anrichten:

Salat auf einem Teller anrichten und mit dem Dressing marinieren. Käse zerkleinern und zusammen mit Birne, Kürbis und Nüssen darauf verteilen.

Guten Appetit!

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links (Werbung), auch Affiliate-Links genannt. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken werden Sie auf Amazon weitergeleitet und wenn Sie dann das Produkt kaufen, bekommen wir vom betreffenden Anbieter eine Vermittlerprovision. Es entstehen für Sie keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Scroll to Top